SEMINARANGEBOTE

Unsere Themen:


 
Körpersprache des Hundes (80,00€)
 Lernen Sie Ihren Hund lesen. 
 Verstehen Sie alle gezeigten Verhaltensweisen und nutzen Sie diese für ein harmonisches Miteinander.

  • Allgemeines Grundwissen über unser „liebstes Raubtier“ Hund
  • Bedeutung von Haltung und Zusammenspiel der einzelnen Körperpartien
  • Interaktion zwischen Hunden untereinander sowie zwischen Mensch und Hund
  • Interpretationen durch den Menschen und daraus resultierende Missverständnisse

 

 Vermeidung von unerwünschtem Verhalten (80,00€)
 Dieses Seminar ist ein Aufbaumodul zum Seminar "Körpersprache des Hundes" und nicht einzeln zu buchen!
 
Woher kommen die kleinen Macken im Alltag, die am Anfang noch niedlich und dann störend sind?
 Lernen Sie die ersten Anzeichen erkennen und vermeiden oder finden Sie mit uns gemeinsam
 Lösungsansätze für vorhandene Schwierigkeiten.

  • Theoretische Einführung in die Ursachen von Fehl- und Problemverhalten
  • Wie vermeide ich die Entstehung von nicht erwünschten Verhaltensweisen?
  • Praktische Trainingseinheiten zu verschiedenen Alltagssituationen wie z. B. unerlaubte Futteraufnahme,
    Ängste oder Anspringen von Personen
  • Wir nehmen kurze Videosequenzen auf und werten diese dann gemeinsam in der Gruppe aus.
    So können Sie sich und Ihren Hund einmal aus einer anderen Perspektive sehen und
    den kleinen Unterschied in unserer Arbeitsweise schneller verstehen

 

Erste Hilfe Hund (80,00€)
Unfälle können passieren und der Tierarzt ist nicht immer zur Stelle.
Wir vermitteln Fachwissen und befähigen Sie, Ihrem Hund zur Seite zu stehen.

  • Erste Hilfe in Theorie und Praxis
  • Anatomie und Physiologie des Hundes
  • Wundversorgung bei Alltagsverletzungen
  • Besonderheiten beim Transport
  • Was tun bei:
    • Schock
    • Bissverletzungen
    • Unterkühlung, Hitzschlag
    • Insektenstichen
    • Magendrehung
    • Vergiftungen
  • Irrtümer bei der Ersten Hilfe

 

Ernährungsberatung (60,00€)
Sie sollten über Ihre Fütterungsgewohnheiten nachdenken, wenn Ihr Hund: Zu dick oder zu dünn ist, 
sich häufig kratzt, häufig verschmutzte Ohren hat, sein Futter nicht frisst, öfter unter Durchfall oder
Verstopfung leidet, viel und häufig Kot absetzt, außergewöhnlich viel Gras, Erde oder Kot frisst,
“hyperaktiv” ist oder kaum Ruhe findet.

  • Richtiges Futter als wichtige Grundlage für Wohlbefinden und körperliche Gesundheit
  • Vor- und Nachteile verschiedener Fütterungsarten
  • Aufklärung über die verwendeten Begrifflichkeiten und Futterzusammensetzungen
  • Bedarfsberechnung für die verschienden Fütterungsarten

 

 

Anti - Giftköder Training oder
Vermeidung von unerlaubter Futteraufnahme  (150,00€ ges.)

Ihr Hund frisst alles was herum liegt?
Mit anderen Worten, Sie haben einen Staubsauger auf 4 Pfoten?

Wir vermitteln an 2 Tagen Grundlagenwissen, damit Ihr Hund nichts mehr unerlaubt frisst.

  • 1. Tag – Blickkontakt & Leinenführigkeit (Grundlagen für Tag 2)
  • 2. Tag - Vermeidung von unerlaubter Futteraufnahme

 

Wir bieten auch folgende Themen als Workshops für Sie an und kommen zu Ihnen oder Ihrer Hundegruppe:

  • Leinenfolgetraining
  • Deckentraining
  • Wie vermeide ich das Anspringen von Personen
  • Geräuschangst
  • Verkehrssicherheit
  • Autotraining
  • uvm.

Für alle Seminare gilt, dass unsere Gruppen sehr klein gehalten werden, um eine individuelle Schulung
sicherzustellen. Die Schulungen beinhalten theoretische und praktische Übungen, mit Videoaufzeichnungen zur anschließenden Auswertung.
Hunde sind herzlich willkommen und erwünscht (1 Mensch & 1 Hund im Team). Diese sind bitte gesondert anzumelden, da auch die Anzahl der teilnehmenden Hunde begrenzt ist.
Einzige Ausnahme ist unser Ernährungsberatungsseminar. Dieses findet ohne Hund statt und lässt somit mehr Interessenten zu.

Die Seminargebühren beinhalten die Versorgung mit Getränken, weitere Verpflegung wird nicht gestellt.

Auf Anfrage gewähren wir Rabatte für Partner, Begleitpersonen und Hundehalter mit Tieren aus dem Tierschutz.
Wissensdurst wird ebenfalls belohnt: bei der Buchung von mehreren Veranstaltungen erhalten Sie einen Vorzugspreis.

Sie haben ein anderes Wunschthema? Gerne können Sie dieses auch über das Kontaktformular anfragen.


Wir freuen uns auf Sie!

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache:

Alle Seminare / Workshops richten sich nur an Hundehalter und künftige Hundehalter.
Wir bilden keine Trainer aus und bieten auch keine berufsbegleitenden Praktikumsplätze für Ihre Ausbildungen an.